Die mehr als 540 Jahre alte Anwendung KOBIDO
ist die älteste hochqualitative Gesichtsmassageart.

TRADITION

In Japan ist das Gesicht traditionell der Hauptteil des Körpers, den man für die Diagnostik der Energie TSI nutzt. Tsi ist die Lebensenergie, die die Kraft jedes menschlichen Wesens darstellt.

AUSFÜHRUNG

Diese unglaublich effektive Manualtherapie basiert auf kaum spürbaren Berührungen und Vibrationen aus leichten zärtlichen Bewegungen (als ob man die Wasserfläche streichen würde, ohne die Wellen hervorzurufen) sowie auf Perkussion, Kneten und Einwirken (Drücken) auf die Akupunkturpunkte.

VORTEILE

Das Ziel ist, die Spannung der Muskulatur des Gesichts, des Halses und des Kopfes zu reduzieren, Toxine aus dem Lymphensystem auszuleiten,  das Nervensystem zu entspannen, dem ganzen Körper das Wohlbefinden zu schenken.

FÜR ALLE

Alle können von der  Massage KOBIDO profitieren: Babies, Männer, Frauen und auch ältere Menschen, am meisten jedoch Frauen über 35. KOBIDO hat keine Nebenwirkungen.

SIMONA PRIMAVERA

Simona Primavera ist auf Massage KOBIDO spezialisiert. Sie verfügt über das Zertifikat von KOBIDO Japan sowie über die Lizenz KOBIDO Facialist. Simona Primavera ist Schülerin von Dr. Shogo Mochizuchi, der als der größte Experte auf diesem Gebiet und als Erbe einer Tradition, die über 26 Generationen weitergegeben wurde, gilt.